• Deutsch
  • English

3D-Modellbahn Studio unter Linux/Mac OS X

Das 3D-Modellbahn Studio wird unter Windows entwickelt und läuft auf allen aktuellen Windows-PCs. Auch wenn das Programm offiziell nicht für andere Betriebssysteme freigegeben ist, können Nutzer von Linux oder Mac OS X trotzdem das 3D-Modellbahn Studio durch Verwendung des kostenfreien Wine unter bestimmten Umständen nutzen.

Die Nutzung unter Linux oder Mac OS X erfolgt auf eigenes Risiko. Das Team ist bemüht, das Programm auch unter Linux und Mac OS X reibungslos zum Laufen zu bringen, kann dies aber Aufgrund der vielen verschiedenen Linux-Distributionen, Wine-Abhängigkeiten und Treiberproblematiken mit 3D-Grafikkarten nicht garantieren.

Installation unter Linux/Mac OS X

Das 3D-Modellbahn Studio wird ähnlich wie unter Windows auch unter Linux bzw. Mac OS X durch einen einfachen Installationsprozess eingerichtet:

  1. Installieren Sie zunächst eine aktuelle Wine-Version. Empfohlen wird mindestens Version 3.0.
  2. Laden Sie das 3D-Modellbahn Studio von der Download-Seite und starten Sie die Setup-Datei mit Wine. Empfohlen wird die 64-Bit-Variante des 3D-Modellbahn Studios.
  3. Folgen Sie dem Installationsprozess.

Falls es während des Betriebs zu Grafikproblemen kommt, hilft eventuell die Aktivierung des Kompatibilitätsmodus in den Grafikeinstellungen des 3D-Modellbahn Studios. Bei Fragen zur Installation oder Problemen mit dem Betrieb des 3D-Modellbahn Studios unter Linux/Mac OS X steht das Diskussionsforum zur Verfügung.