wigulgs

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über wigulgs

  1. Hallo Modellbahnfreunde, ich möchte eine Anlage in Form von einzelnen Modulen bauen. Wie bekomme ich beim Planen von Bodenplatten (vorne) eine Schräge hin, linke Wand ein Maß von 3,14m Rechts sind es 2,38m Würde mich freuen, wenn ich Euren fachlichen Rat bekommen könnte. Vielen Dank im voraus, und schönes Wochenende! mfg Wigu
  2. Liebe Modellbahnfreunde, ich hatte schon mehrfach geschrieben, und nach der Planung einer Bodenplatte bei euch angefragt. Bin 61 Jahre und blutiger Anfänger. Des weiteren hat bei mir das Schicksal erbamungslos zugeschlagen. Innerhalb von 3 Monaten ist meine Frau mit 60 Jahren plötzlich verstorben und anschließend meine Schwiegermutter auch noch. Möchte meine Anlage jetzt im Keller aufbauen, bräuchte noch einmal eure Hilfe. Wie kann ich mit der Software 3D Modellbahn Studio mehrere Bodenplatten zu einer Anlage zusammenführen (weis ich leider nicht mehr, sorry) für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar. mfg Wigu
  3. Hallo, ich bin blutiger Anfänger (61 Jahre). wie benutze ich den Würfel???? würde mich auf eine Antwort sehr freuen. mfg Wigu
  4. Liebe Modellbahnfreunde, mein PC war alt und sehr defekt, ich musste mir einen neuen anschaffen, Jetzt ist auch mein 3D Modellbahn Studio (erweiterte Version) gelöscht worden. Gibt es eine Möglichkeit meine Premium Version kostenlos, denn ja bezahlt, wieder zu bekommen. Die ich ja per Download gekauft habe. Für Eure Hilfe wäre ich Euch sehr, sehr dankbar! mit kameradschaftlichem Gruß Wilhelm
  5. Hallo quackster, zu erst einmal vielen Dank für Deine Anwort .Die gelbe Fläche ist die Anlagen bzw. Arbeitsfläche, dort soll einmal meine Anlage aufgebaut werden. Die Klappteile ist dafür gedacht, im Bedarfsfalle auch an das Fenster usw. zu kommen. Werde meine Unterkonstuktion auf Räden/Rollen stellen um die Anlage evtl. etwas verschieben zu können mit freundlichen Grüßen Wigu
  6. Hallo Modellbahnfreunde, zu erst einmal vielen Dank für Eure schnelle und sehr gute Hilfe bei meinem 1. Problem/Anfrage. Ich bin 61 Jahre und blutiger Anfänger. Möchte meine Anlage in Form von Modulen anfertigen, beim späteren Zusammensetzen der Module soll es so aussehen wie das Muster im Anhang meiner Grundplatte. Wie gestalte ich meine Module so, das beim Zusammensetzen aller Module die Anlage so aussieht wie die Grundplatte. Ich würde mich sehr freuen, erneut vom Euch Profis eine Hilfestellung zu bekommen. schönes Wochenende!!! mit freundlichen Grüßen Wilhelm Gutermuth
  7. Hallo Modellbahnfreunde, bin 61 Jahre alt, Rentner und möchte meine Freizeit mit einem schönen Hobby verbringen. Ich bin noch blutiger Anfänger, und bräuchte von Euch Profis, Hilfe im Erstellen einer Grundplatte mit diesem Programm. (3D-Modellbahn Studio) Meine Grundplatte sollte wie im Anhang gezeigt, aussehen. die gelbe Fläche sollte einmal meine Anlagefläche werden. Die Maße sind variabel für Eure Hilfe bedanke ich mich im vorraus mit freundlichen Grüßen Wilhelm Gutermuth
  8. Hallo Modellbahnfreunde, da ich blutiger Anfänger (60 Jahre) bin, hätte ich eine Frage, und möchte um Eure Hilfe bitten! wie kann ich bei der Gleisplanung meine Gleise in der Software kürzen das die Gleise proportional nicht verändern. Beispiel: Bei meine Planung habe ich festgestellt das ich ein Gleisstück von 75mm Länge brauche, wie kann ich das Gleis in der Länge kürzen. für Eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar! mit freundlichen Grüßen Wigu
  9. Hallo Modelleisenbahnfreunde, bei meinem Gleisbahn möchte ich die Gleise verkürzen /verlängern? Aber wie??? Um in den Gleisplan einzupassen? Für Eure Hilfe würde ich mich freuen! mit freundlichen Grüßen Wigu
  10. Hallo Leute, ich bin blutiger Anfänger (60 Jahre) möchte meine Anlage mit dem Programm planen für den späteren Bau. Wie kann ich die einzelnen Module am PC planen, und später zu einem Ganzen zusammenfügen. Für Eure Hilfe wäre ich Euch sehr dankbar!! Wigu
  11. Hallo Leute, als Modelleisenbahner (60 Jahre) bin ich blutiger Anfänger. Ich hätte zu diesem Programm 2 Fragen! 1) Meine Anlage muss (will) ich einen bestimmten Teil zum klappen machen, weil ich sonst nicht an den hinteren Teil der Anlage nicht komme, gibt es eine Möglichkeit Hilflinien zu positionieren? oder wie kann ich das Klappteil an meine Anlage anhängen, damit die Gleise wieder stimmen. 2) Wie kann ich Gleise in ihren Maßen (Kürzer oder Länger, geraden oder gebogenene) machen, oder die Gleise sonst irgend wie bearbeiten für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar!! Wigu
  12. Hallo Modelleisenbahnfreunde, da ich blutiger Anfänger (Rentner, 60 Jahre) bin, bräuchte ich von euch Profis etwas Hilfe! Ich hätte einige Fragen? 1. Möchte gerne meine Anlage (Märklin Digital HO) mit Flexgleis bestücken, habe gelesen dass man alle 2-2,5 Meter eine Stromeinspeisung machen sollte. kann ich bei meinen Flexgleisen selbst die Stromkabel anlöten? Erbitte eine Anleitung!!! 2. zum Programm selbst: möchte bei der Anlagenplanung im Programm "3D-Modellbahnstudio" die Anlage so planen, dass ich zum einen eine komplette Übersicht als auch die einzelnen Module ansehen, bearbeiten und drucken kann. Ich möchte für die Zukunft vorplanen, dass evtl. bei einem Umzug nur die Module abgebaut werden, und nicht eine komplette Anlage demontieren werden muss! für eure Mühe bedanke ich mich im voraus!! mit freundlichen Grüßen Wigu
  13. Hallo Leute, ich bin Anfänger, und plane meine 1. Anlage. Möchte eine benutzerdefinierte Bodenplatte erstellen. in meiner Anlage (Bodenplatte) sind Schrägen vorhanden. Möchte eine Boden- platte nach meinen Maßen erstellen!. Erbitte Hilfe von Euch, wie ich diese Bodenplatte mit meinen Vorgaben erstellen kann! Besten Dank im voraus Wigu