hans.huber

Anlage existiert nicht mehr

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

als ich meine Anlage speicherte war alles noch in Ordnung, doch als ich das Programm erneut startete war ich abgemeldet und die Anlage die ich zuvor gespeichert hatte war mit einem Kreuz versehen. Beim öffnen der Anlage kam eine Anzeige die lautete "Die Anlage existiert nicht mehr".

Kann mir da jemand helfen? Bitte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans, habe deinen Hilferuf soeben vernommen. Es ist natürlich schwer aus der Ferne konkret zu helfen, ohne die näheren Umstände zu kennen.

Aber auf jeden Fall müssen erst einige Fragen geklärt werden. 

Hast du deine Anlage ganz normal so angefangen, dass du dir am Anfang eine Bodenplatte aus dem Katalog als leere Platte gewählt und dann darauf Anlagenteile gesetzt oder hast du eine bereits vorhandene Anlage geladen und diese dann verändert ?

Hast du beim Speichern der Anlage die Speichermöglickeit "speichern" oder die Möglichkeit "Speichern unter" gewählt ?

Was meinst du mit dem Kreuz ? War dieses auf dem kleinen Vorschaubild der Anlage oder erst nach dem Versuch, die Anlage zu laden, sichtbar ?

Wo kam die Anzeige;"Die Anlage existiert nicht mehr" zum Vorschein ?

So wie du es darstellt, war ja anscheinend die Anlage zumindestens mit ihrem Namen noch da, sonst hättest du ja nicht versuchen können, sie zu laden. Richtig ? Und wenn das so ist, bestehen gute Chancen, sie wieder zum Leben zu erwecken. Also erstmal noch ein paar Infos von dir und dann sehen wir weiter,

Gruß Streitross

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

zu den Fragen von streit_ross 1. Antwort: Ich habe eine schon angefangene Anlage bearbeitet und dann gespeichert. 2.Antwort: Ich habe "Speichern" gewählt.

3. Antwort: Das Kreuz war beim öffnen des Programms statt dem Vorschaubild zu sehen. 4.Antwort: Beim Versuch die Anlage zu öffnen kam die Anzeige "Die Anlage existiert nicht mehr!". 5.Antwort: Stimmt. Ich sende ein paar Screenshots mit. Übrigens ??? heißt die Anlage.

Beim öffnen der Anlage.jpg

Beim schließen des Programms.jpg

1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Hans,

ich kann auf dem Server sehen, dass du versuchst, die "fehlende" Anlage in den Online-Katalog zu laden und freizugeben. Im Online-Katalog kommen jedoch nur lauter Nullen an, und auch die Fehlermeldung bei dir im Studio deutet darauf hin, dass mit der Anlagen-Datei etwas nicht stimmt. Leider lässt sich aus der Ferne keine Ursache feststellen, aber ich fürchte, dass die Anlage verloren ist.

Gab es sonst irgendwelche Probleme beim Speichern der Anlage, oder besitzt du eventuell Programme, die Einfluss auf das Schreiben von Dateien haben könnten, z.B. Virenscanner? Wie lauter der Pfad zum Katalog (siehe Einstellungen)?

Viele Grüße,

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

ich vermute, das ich beim speichern der Anlage zu schnell auf schließen gedrückt habe und es nicht richtig speichern konnte. Aber das mit dem online stellen das hat schon vor der Fehlermeldung nicht geklappt.

Gruß Hans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Neo:

Ich hatte auch mehrere Anlagen abgespeichert, die ich bis April d.J. ganz normal über "MEINE ANLAGEN" auswählen konnte. So habe ich immer mal diese Anlagen verändert oder weitergebaut. Plötzlich waren einige Anlagen nicht mehr vorhanden. Es waren auch Anlagen dabei, die ich zuletzt nicht mehr geladen bzw. auch nicht mehr verändert hatte. Das müsste das gleiche Problem sein, wie bei Hans. Der gesamte Zeitaufwand, den ich hierin investiert habe, ist damit verloren. Ich kann es mir nicht erklären, warum plötzlich mehrere Anlagen nicht mehr zur Verfügung stehen. Erst seitdem speichere ich die Anlagen zusätzlich bei mir im PC noch einmal ab, damit das nicht noch einmal passiert.

Wer kann das erklären, bzw. wie kann ich auf die fehlenden Anlagen wieder zurückgreifen? Bis April hatte ich nie Probleme damit gehabt.

Grüße von Dieter

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Dieter,

bisher gibt es leider nur sehr wenige Berichte von verlorenen Anlagen, weshalb es schwierig ist, eine konkrete Ursache zu finden. Was ich sagen kann ist, dass alle Anlagen im Verzeichnis "C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\3D-Modellbahn Studio\Catalog" gespeichert werden (bzw. dem Verzeichnis aus den Einstellungen). Wenn eine Anlage fehlt, dann wurde sie aus diesem Verzeichnis gelöscht.

Die Frage ist nun, wer diese Anlage gelöscht hat? Kannst du ausschließen, dass Windows oder ein anderes Programm Daten gelöscht hat? Mir sind Fälle bekannt, bei denen Windows 10 nach einem Update auf eine neue Version nicht alle Benutzerdaten kopiert hat. Hast du größere Änderungen an deinem Betriebssystem seit April vorgenommen?

Viele Grüße,

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, Neo,

danke Dir, dass Du mir geantwortet hast. Ich habe bisher noch nicht von WIN 8.1.auf WIN 10 umgestellt. Solange ich mit 8.1 klarkommen, stelle ich nicht um.

Es sind aber auch nicht alle Anlagen gelöscht worden. Die eine ganz große Anlage E ist weiter dabei (diese war mir sehr wichtig), während eine ältere Anlage, an der ich zuletzt weitergebaut habe, plötzlich weg ist. Hinzu kommen noch angefangene Anlagen, die ich vollenden wollte, die sind auch fort. Ich kann ja bei euch nichts löschen. Warum sollte ich auch. Ich hatte nur den Beitrag von Hans gelesen, der das gleiche Problem hatte. Hatte auch schon Herrn Werner im Mai angemailt, der auch keine Erklärung hatte.

Grüße von mir Dieter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Neo:

 dass alle Anlagen im Verzeichnis "C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\3D-Modellbahn Studio\Catalog" gespeichert werden

hallo Neo,

ich habe in Win10 (vor-installiert auf neuem PC) kein "C:\Users\<Benutzername>\AppData\Local\3D-Modellbahn Studio\Catalog" Verzeichnis vorgefunden. Wo finde ich die Einträge auf meinem Pc oder werden meine Anlagen von Deinem Server transferiert ?

fragt Henry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Henry,

das Verzeichnis AppData ist ein verstecktes Verzeichnis und muss erst in den Explorer-Eigenschaften eingeblendet werden. Komfortabler ist aber der Weg über die Studio-Einstellungen, dort lassen sich die eigenen Inhalte bequemer sichern und wiederherstellen. Auf dem Online-Server liegen nur Anlagen, die explizit mit anderen geteilt und freigegeben wurden.

Viele Grüße,

Neo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Neo:

das Verzeichnis AppData ist ein verstecktes Verzeichnis und muss erst in den Explorer-Eigenschaften eingeblendet werden.

Danke sehr,

blindes Huhn hat wieder Durchblick ... gefunden ---

grüßt Henry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto besitzen, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden